Rohingya-Krise - Helfen Sie mit einer Spende.​

Wir wollen Gott mit unserem ganzen Denken und Handeln ehren. Als Ausdruck dessen leisten wir qualitativ hochwertige humanitäre Hilfe – auf persönlicher sowie unternehmerischer Ebene. Unsere Fachkenntnisse, praktischen Fähigkeiten und Führungsqualitäten setzen wir für die bedürftigsten Menschen dieser Welt ein – als Zeichen von Gottes Liebe für sie.

Von den überschwemmten Küsten in Madagaskar bis zu den eisigen Bergen Afghanistans; von überfüllten Flüchtlingslagern im Südsudan bis zum Hauptsitz in der Schweiz und den Länderbüros: Alle internationalen Mitarbeiter von Medair weltweit teilen gemeinsame Werte.

Integrität

Wir setzen alles daran, unsere Werte und Prinzipien auf allen Ebenen der Organisation und an jedem Ort konsequent zu leben – am entlegensten Einsatzort genauso wie am internationalen Hauptsitz und in den angeschlossenen Länderbüros. Bei unserer gemeinsamen Arbeit im Team wollen wir in unserer Einstellung, unseren Worten und Taten der Vision und dem Charakter von Medair treu bleiben.

Hoffnung

Wir bringen lebensrettende Hilfe zu Menschen, die sich in einer aussichtslosen Lage befinden und an ihrer Not verzweifeln. Gemeinsam mit der lokalen Bevölkerung streben wir nachhaltige Verbesserungen an und versetzen sie in die Lage, eine bessere Zukunft aufzubauen.

Mitgefühl

Wir wollen menschliches Leid in Krisen und Konflikten und nach Katastrophen lindern. Wir stehen den Bedürftigsten und Schwächsten zur Seite und helfen ihnen durch lebensrettende Nothilfe und Wiederaufbaumassnahmen.  

Verantwortlichkeit

Wir streben nach vorbildlicher Leistung in unserer Organisationsführung und in all unseren Aktivitäten. Wir fühlen uns unseren Unterstützern, unseren Mitarbeitern und den Menschen, denen wir helfen, zur Rechenschaft verpflichtet und erbitten ihren Rat zur weiteren Verbesserung unserer Hilfsmassnahmen und Arbeitsweise.

Würde

Wir glauben, dass jeder Mensch nach Gottes Ebenbild geschaffen und daher einzigartig und kostbar ist und den höchsten Respekt verdient. Folglich setzen wir uns für alle Not leidenden Menschen ein - ungeachtet ihrer ethnischen Herkunft, Religion, ihres Alters und Geschlechts oder ihrer politischen Einstellung. Wo immer möglich, gestalten wir unsere Hilfe individuell, indem wir die jeweiligen Bedürfnisse und die persönliche Situation des Einzelnen berücksichtigen und achten so die Würde und Eigenständigkeit der Menschen.

Glaube

Wir setzen uns für Menschen in Not ein, weil wir Jesus Christus nachfolgen, der lehrte, Gott zu lieben und für Bedürftige zu sorgen. Unser Glaube motiviert uns, unter allen Umständen unser Bestes zu geben. Vor schweren Entscheidungen bitten wir Gott um Weisheit und um Mut, um in den herausfordernden und oft gefährlichen Situationen leben und arbeiten zu können.

Die Länderbüros und mehr über die internationale Leitung von Medair finden Sie hier.