Helfen sie Medair

Helfen sie Medair
Und was kommt als nächstes? Viele neue Möglichkeiten warten auf Sie.

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen.

Es gibt keinen besseren Weg, jemanden für die Arbeit von und mit Medair zu begeistern, als über Erfahrungen und Erlebnisse aus erster Hand. Wenn ehemalige Mitarbeiter davon erzählen, wie sie hautnah dabei waren, alles mit eigenen Augen gesehen haben und die Gesichter hinter einer Krise vorstellen: Das begeistert und weckt Interesse. 

Als ehemaliger Mitarbeiter können Sie zu einer besonderen Stütze und Bereicherung für Medair werden. Etwa, wenn Sie mit Verwandten und Freunden oder in Kirchen und bei besonderen Veranstaltungen über Ihren Einsatz sprechen. Sie können auf vielfältige Weise zu einem Medair-Botschafter werden und mit Ihrer Geschichte neue Sponsoren und Unterstützer, Partner im Gebet und zukünftige Mitarbeiter gewinnen. 

Weitersagen erwünscht gilt auch in den sozialen Netzwerken. Erzählen Sie Ihren Kontakten und Freunden von Medair und Sie helfen dabei, unsere Arbeit bekannt zu machen. 

Mit dieser Unterstützung zeigen Sie Ihr kontinuierliches Engagement, den bedürftigsten und gefährdetsten Menschen in ihrem Leid zur Seite zu stehen – auch wenn Sie nicht selbst im Auslandseinsatz sind. Wir schätzen jede Ihrer Bemühungen, um einen Beitrag zu unserer gemeinsamen Mission zu leisten.

Wir schätzen jede Ihrer Bemühungen, um einen Beitrag zu unserer gemeinsamen Mission zu leisten.

Um Medair zu helfen, kontaktieren Sie bitte das Büro in Ihrem Heimatland. Gern beraten Sie die Mitarbeiter, wie und wo Sie sich einsetzen können. 

Wenn es in Ihrem Heimatland keine Niederlassung gibt, wenden Sie sich bitte an unseren Hauptsitz in der Schweiz.

In abgelegenen und gefährdeten Regionen der Welt

In abgelegenen und gefährdeten Regionen der Welt

Wir unterstützen vernachlässigte Dorfgemeinschaften, die von Naturkatastrophen, Konflikten und anderen Krisen betroffen sind.